TuS Fintel e.V.

Einwilligung in die Daten – und Fotonutzung

Mit der Anmeldung zum Finteler Triathlon erfolgt das Einverständnis, dass die Anmeldedaten (Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, Verein, Geschlecht, T-Shirt Größe, eMail Adresse) zwecks der Durchführung der Veranstaltung und dem Teilnahmenachweis gespeichert und verarbeitet werden. Die Speicherung erfolgt dabei auf privaten Geräten der Organisatoren der Veranstaltung. Im Versicherungsfall erfolgt die Weitergabe der Daten an den Versicherungsträger der Veranstaltung.

Mit der Anmeldung gebe ich des Weiteren die Einwilligung, dass die Daten (Name, Verein, Wohnort, Altersklasse, Teilnehmerzeiten) an die örtlichen Zeitungen (Kreiszeitung, Heidekurier, Wochenblatt, Böhme Zeitung) zur Veröffentlichung von Ergebnissen weitergegeben werden und auf der Website des TuS Fintel e.V. veröffentlicht (Teilnehmerliste, Ergebnisliste) werden.

Zudem willige ich ein, dass Fotos und Videos von meiner Person bei der Veranstaltungen angefertigt und auf der Website des TuS Fintel e.V. von 1932 veröffentlicht werden dürfen sowie in der regionalen Presse erscheinen dürfen.

Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die Fotos und Videos mit meiner Person bei der Veröffentlichung im Internet weltweit abrufbar sind. Eine Weiterverwendung und/oder Veränderung durch Dritte kann hierbei nicht ausgeschlossen werden. Soweit die Einwilligung nicht widerrufen wird, gilt sie zeitlich unbeschränkt. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung muss in Textform (Brief oder per Mail) gegenüber dem Verein erfolgen. 

Eine vollständige Löschung der veröffentlichten Fotos und Videoaufzeichnungen im Internet kann durch den TuS Fintel e.V. von 1932 nicht sichergestellt werden, da z.B. andere Internetseiten die Fo-tos und Videos kopiert oder verändert haben könnten. Der TuS Fintel e.V. von 1932 kann nicht haftbar gemacht werden für Art und Form der Nutzung durch Dritte wie z. B. für das Herunterladen von Fotos und Videos und deren anschließender Nutzung und Veränderung. Ich wurde ferner darauf hingewiesen, dass trotz meines Widerrufs Fotos und Videos von meiner Person im Rahmen der Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen des Vereins gefertigt und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht werden dürfen. 

Der Teilnehmer / Die Teilnehmerin ist gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber dem TuS Fintel e.V. von 1932 um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu seiner / ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Gemäß § 17 DSGVO kann jederzeit gegenüber dem TuS Fintel e.V. die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangt werden. Eine Teilnahme an der Veranstaltung kann in diesem Falle vom Veranstalter versagt werden. Der Teilnehmer / Die Teilnehmerin kann darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von seinem / ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Der Widerruf kann entweder postalisch oder per E-Mail an den TuS Fintel e.V. von 1932 übermittelt werden (TuS Fintel e.V. von 1932, Kohlhof 1, 27389 Fintel, eMail: info@tus-fintel.de). Es entstehen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Tarifen. Eine Teilnahme an der Veranstaltung kann im Falle des Widerspruches vom Veranstalter versagt werden. 

Bei einer Anmeldung von Staffeln erkennt jeder Teilnehmer für sich diese Datennutzungseinwilligungserklärung an.